Schulbibliothek

Lesen macht unseren Kindern Spaß!


Wir geben allen Interessierten hier einen Einblick in unsere Schulbibliothek:

  • Unsere Bücherei-AG findet alle zwei Wochen dienstags statt. Hier werden Bücher wieder richtig einsortiert, neue Bücher bestellt oder Bücher neu in das System eingepflegt.
  • Natürlich steht die Bücherei vor allem in den Hofpausen und in der Mittagspause von 12:40 Uhr - 13:15 Uhr zur Verfügung. Die Aufgabe des Büchereidienstes liegt hier vor allem darin, für Ruhe und Ordnung zu sorgen und Bücher auszugeben bzw. zurückzunehmen.
  • Beim Einsatz des Büchereidienstes in den Pausen stehen immer zwei Schüler zur Verfügung, die Teams wechseln grundsätzlich täglich.
  • Der Einsatz im Büchereidienst erfolgt auf freiwilliger Basis, das heißt man kann selbst entscheiden, ob und wie oft man Büchereidienst leisten will.
  • Wie in jeder öffentlichen Bücherei gibt es auch in unserer Schülerbibliothek feste Regeln, die für alle Besucher der Bibliothek gelten. Bei Zuwiderhandlungen werden die betreffenden Schüler der Bücherei verwiesen.

 

Zu diesen Regeln gehört vor allem der Verzicht auf folgendes Verhalten:

  • Essen und Trinken
  • Füße auf den Tisch legen
  • lautes Reden
  • Beschädigen von Gegenständen (insbes. Bücher!)
  • Bücher nach dem Anschauen einfach liegenlassen oder falsch einsortieren
  • Benutzung des Handys (auch wenn es stummgeschaltet ist!)

 

Bei Fragen kann sich jeder Besucher an den anwesenden Büchereidienst oder die betreuende Lehrerin Frau Renner wenden.

 


Wir wünschen allen unseren Schülern viel Spaß und intensive Leseerfahrungen!

Vorlesetag 2018

Am letzten Freitag fand wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Natürlich sind auch wir der Meinung, dass man nie genug tun kann, um die Begeisterung unserer Kinder für das Lesen und Vorlesen zu wecken. Deshalb haben sich unsere Deutschlehrerinnen die Zeit genommen, für unsere Orientierungsstufenkinder in unserer gemütlichen Bibliothek einen Vormittag lang vorzulesen.

albumblatt vorlesetag 2018

Es war schön zu sehen, wieviel Freude unsere Kinder und unsere Deutschkolleginnen bei diesem gemeinsamen Lese-Erlebnis hatten.

Vorlesewettbewerb 2018

Auch in diesem Jahr fand wieder der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für die 6. Klassen der Realschule plus Kandel statt. 

Albumblatt Vorlesewettbewerb 2018
Alle Klassensieger erhielten einen Buchgutschein und eine Urkunde. Dies waren ...

  • Berkan Genc (6a)
  • Nico Westermann (6b)
  • Nick Budzillek (6c).

Sämtliche Teilnehmer schlugen sich beim Vorlesen ihrer Wahltexte und des Fremdtextes wirklich hervorragend, die Entscheidung der Jury war sehr knapp
Der Schulsieger in diesem Jahr wurde Nick Budzillek aus der Klasse 6c, der unsere Schule in einem weiteren Schritt beim Kreisentscheid vertreten wird.

Wir drücken Nick die Daumen und wünschen ihm dafür natürlich viel Erfolg!